Home

Ein grosses Abenteuer wartet vom 15. bis 30. Juni 2019 auf uns.

Der Weg ist das Ziel. Unter diesem Motto haben sich zwei Freunde aus der Schweiz zusammengetan und nehmen den langen Weg um die Ostsee auf sich.

Beim Baltic Sea Circle geht es um die Umrundung der Ostsee mit einem mindestens 20 Jahre alten Fahrzeug um dabei Geld für eine gute Sache zu sammeln. Wir – Mathias Kaufmann und Bruno Schwyter – stellen uns der Herausforderung und machen uns im Juni 2019 auf den Weg, um von der Linth-Ebene über Hamburg am Baltic Sea Circle 2019 teilzunehmen.

Unseren Charity-Beitrag möchten wir zwei sinnvollen Organisationen zukommen lassen. Zum einen möchten wir Strassenkindern in Accra (Ghana) zu einer bessern Zukunft verhelfen und zum anderen beschäftigt uns der Plastik-Müll in den Weltmeeren. Bekanntlich ist Wasser die Grundlage des Lebens. Mehr zu den beiden Organisationen erfahrt ihr in den entsprechenden Kapiteln.

Wie es uns während der Vorbereitung und während der Reise geht, werdet Ihr auf dieser Homepage erfahren.

Details zur Charity Rally «Baltic Sea Circle 2019» findet Ihr unter https://balticrally.superlative-adventure.com/baltic-rally.html

Unsere Reise ist CO2 kompensiert.
Nachweis CO2-Kompensation

Unsere Reise ist CO2 kompensiert.
Nachweis CO2-Kompensation

Was passiert mit den Spendengeldern?

Wir stehen gemäss Teilnahme-Bedinungen des Veranstalters in der Pflicht, den Spendeneingang bei den Charity-Projekten nachzuweisen.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, dass wir die Spendengelder je Organisation getrennt auf entsprechenden Konten sammeln werden. Nach Abschluss der Veranstaltung werden diese Gelder an die Organisationen weitergeleitet.

Selbstverständlich fliessen alle gespendeten Gelder – auch jene über dem Spendenziel – an die gewählte Organisation. Die Überweisung des Sammelergebnisses werden wir auf unserer Hompage publizieren. Auf Verlangen stellen wir den Spendern auch gerne Kopien der Überweisungsunterlagen zu.

Mit unserem Charity-Beitrag sammeln wir für follgende zwei Organisationen

Spenden Chance For Children

  • Stand 05.11.2018: CHF 1'000
  • Spendenziel: CHF 2'000

Spendenkonto Chance For Children:
CH07 0078 1031 4827 6220 4   lautend auf Bruno Schwyter, Ernetschwil

Handy-Nummer für Twint-Spende:
+41 79 7443468 (Bruno Schwyter)

Spenden The Ocean Cleanup

  • Stand 12.11.2018: CHF 610
  • Spendenziel: CHF 1'500

Spendenkonto The Ocean Cleanup:
CH77 0078 1031 4827 6220 5   lautend auf Bruno Schwyter, Ernetschwil

Handy-Nummer für Twint-Spende:
+41 79 9153440 (Mathias Kaufmann)