3. Werkstatt-Tag – Auflagen des Strassenverkehrsamt erfüllen

Die Motorfahrzeugkontrolle haben wir erfolgreich bestanden – Lenkhebel und Querlenker oben vorne muss noch ersetzt werden

Die Rüttelplatte beim Strassenverkehrsamt hat noch einen letzten Mangel zu Tage gebracht. Dank Rockauto sind die Ersatzteile rasch beschafft (da staunen wir Bauklötze: teilweise innerhalb von 1 Woche aus Amerika bestellt und bei uns eingetroffen).

Der Querlenker geht einigermassen gut zum ersetzen, aber auch nur dank der tatkräftigen Unterstützung unseres Schraubers des Vertrauens, Sven Fischer von der Büel Garage. Beim Querlenker wird es dann doch wesentlich schwieriger, der muss aufgeschnitten werden um ihn vom Lenkgetriebe zu lösen. Aber auch das schafft Sven, … oder hat vielleicht unser minutenlanges Zusehen entscheidend geholfen? Nun, wie auch immer: ab ist ab und Neu kann montiert werden.

Das Fahrgefühl ist gleich viel besser als vorher, nur das Spiel der Lenkung muss noch neu eingestellt werden. Auch das kriegen wir nur mit blossem Zusehen hin;-)

Und nun stellt sich noch die Frage: neues Lenkgetriebe, ja oder nein? Die Lösung: Rockauto (der Link führt direkt zum Chevrolet Blazer 4.3 V6 4×4, wir hoffen diesen aber nicht noch allzu viel zu benötigen)!

Um 18h00 abends wollten wir noch die neue Mechanik für den Fensterheber Fahrerseite einbauen, das lassen wir aber sein. Wir wollen ja auch im 2019 noch etwas zu tun haben.

Dann gilt weiterhin: 1x drücken 4 cm hochfahren – 10 Sekunden warten – 1x drücken und weitere 4 cm hochfahren – und so weiter…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.