Tag 16: Zieleinfahrt und Heimreise

Tag 16: Zieleinfahrt und Heimreise

Es ist vollbracht! Müde von den Strapazen, vollgepackt mit Eindrücken nehmen wir die 600 km von Polen nach Hamburg auf. Glücklicherweise dürfen wir in Deutschland die Autobahn nutzen, sonst würden wir bei 39 Grad noch viel stärker gekocht. Leider hat es für die Reparatur der Klima-Anlage nicht gereicht, worunter wir nun ganz arg leiden. Der Zeitslot für die Zieleinfahrt ist zwischen 16:00 und 18:00 und so schaffen wir es zeitgerecht gegen 16:45.

Da wir lange Zeit nach unseren Familien haben, entscheiden wir uns um Weiterfahrt gegen Süden nachdem wir uns von vielen tollen Bekanntschaften verabschiedet haben. Ursprünglich war die Idee, dass wir Kassel anpeilen, doch je mehr wir die vielen Baustellen und die vielen wartenden LKW in den Raststätten wahrgenommen haben, entschlossen wir uns direkt durchzufahren. So haben wir unser Zuhause gegen 04:00 erreicht und glücklich unsere Partner in den Arm genommen.

Hier noch ein paar Impressionen des Tages.

Liebe Supporter, wir danken Euch ganz herzlich für die grosszügige Unterstützung, welche ihr für unser Projekt eingebracht habt. Ohne Euch hätten wir viele Problemstellungen nicht meistern können. Folgende Firmen haben unsere Teilnahme ermöglicht:

Natürlich danken wir auch allen Spendern, damit wir die von uns gesteckten Spendenziele erreichen konnten. Die Konten bleiben bis ende August 2019 bestehen und somit kann noch fleissig weitergespendet werden. Im September überweisen wir dann die gesammelten Gelder an unser Charity-Organisation. Nutzt doch die Gelegenheit, wenn ihr den Organisationen Spendengelder zukommen lassen mögt.

Vielen Dank
Mathias und Bruno