Unser 2. Reparatur-Tag: ganz im Zeichen der aktuellen Wetterlage – nass!

Unser 2. Reparatur-Tag: ganz im Zeichen der aktuellen Wetterlage – nass!

Unser 2. Reparatur-Tag und vorläufig der Letzte vor der Fahrzeugabnahme (ausser Kleinigkeiten). Wir haben unter anderem einen Scheinwerfer, die Zündkerzen und die Zündkabel, den Rotor gewechselt, die Bremsflüssigkeit eingefüllt. Sven war so vorausschauen und hat etwas mehr als die notwendigen 6 Zündkerzen bestellt. Mit nur einem Verlust sind wir dennoch stolz auf unsere Arbeit. Sven und Sebastian von der Büel Garage haben im Vorfeld einige knifflige Arbeiten erledigt (Radlager- und Ölwechsel, die weiteren Arbeiten haben wir Bürogummis nicht kapiert).

Am Ende ging es an Waschen des Motors, des Unterboden (gute Schweizerische Gepflogenheit um den Wagen beim Strassenverkehrsamtes vorführen zu können). Dreckig und durchnässt geht es ins wohlverdiente Wochenende. Die warme Dusche zu Hause war herrlich!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.